Hinweis*

Auxmoney ist eine Plattform für Peer-to-Peer-Kredite, die Menschen mit Finanzierungsbedarf und Investoren zusammenbringt. Sie ist ideal für Selbstständige, die von den meisten Banken nicht einfach so ein Darlehen erhalten. Personen mit negativem Schufa-Eintrag können sich ebenfalls bei Auxmoney unter Umständen Geld leihen, weil der Schufa-Score eins von sehr vielen Merkmalen ist, die zur Kreditwürdigkeitsbestimmung herangezogen werden. Gleichzeitig bietet Auxmoney interessante Geldanlagen. Wir stellen den Kreditmarktplatz näher vor und erklären, was bei einem Auxmoney-Kredit zu beachten ist.

Auxmoney: Was ist das?

auxmoney-kreditDie Idee der Gründer von Auxmoney war es, Geldleihen ohne die Hilfe von Banken zu ermöglichen. Dazu entwickelten sie die Plattform, die 2007 online ging. Heute arbeiten über 300 Angestellte für Auxmoney und mehr als 289.000 Darlehen wurden bisher ausgezahlt.

Auxmoney bietet Peer-to-Peer-Finanzierungen an. Das englische Wort peer heißt übersetzt Gleichgestellte, es handelt sich also um eine Geldleihe zwischen einander gleichgestellten Menschen, ohne Bank dazwischen. Wer Geld braucht, trifft auf dem Auxmoney-Marktplatz auf Privatleute und Unternehmen, die welches investieren möchten. Dabei finanzieren viele Menschen gemeinsam den Kreditwunsch einer Person oder eines Start-ups. Jeder gibt einen kleinen oder größeren Betrag im Rahmen seiner Möglichkeiten. Anders als beim Crowdfunding handelt es sich um eine Investition, der Kreditnehmer muss also seine Gläubiger irgendwann wieder ausbezahlen. Aus diesem Grund kann alternativ von Crowdlending gesprochen werden.

Auxmoney-Kredite sind frei verwendbar. Je nach Zielgruppe variieren die Konditionen und Möglichkeiten der Finanzierungsform. Nachfolgend stellen wir die aktuellen Angebote von Auxmoney vor, sodass Verbraucher einen Einblick in diese erhalten. Hier eine kleine Übersicht:

  • Corona-Hilfen für Unternehmen
  • Firmenkredite
  • Kredite für Selbstständige
  • Kredite von privat ohne Schufa
  • Sofortkredite

Vorraussetzungen:

Firmenkredite
Kredite für Selbstständige
Kredite von privat ohne Schufa


Corona-Hilfen für Unternehmen

Im Rahmen der Covid-19-Pandemie leiden besonders Unternehmer, Selbstständige und Kunstschaffende unter großen Umsatzeinbußen. Durch die Maßnahmen zur Pandemiebeschränkung und das generelle Ausbleiben von Kundschaft geraten viele von ihnen in eine finanzielle Notsituation. Daher bietet Auxmoney allen Unternehmen die Möglichkeit an, ein Darlehen zur Überbrückung dieser Notlage aufzunehmen. Die finanzielle Hilfe ist bis zu einer Höhe von 25.000 Euro möglich.


Firmenkredite

Unternehmenskredite dienen der Finanzierung von Geschäftsideen. Ebenso kommen sie zum Einsatz, um neue Maschinen, Ausstattung oder Fahrzeuge anzuschaffen. Es gibt weitere Gründe, die Firmenkredite rechtfertigen und erforderlich machen. Neben Umbaumaßnahmen können strategische Veränderungen dazu führen, dass mehr Geld benötigt wird. Daher haben sich die Darlehen von Auxmoney bewährt, denn diese sind vielen Unternehmern zugänglich und unkompliziert zu beantragen. Weitere Vorteile eines Kredits für Unternehmen sind:

  • Individuelle Beratung durch ein persönliches Gespräch
  • Darlehen auch für AGs und GmbHs
  • Sondertilgung ist flexibel möglich
  • Kreditentscheidung innerhalb kürzester Zeit
  • Zügige Auszahlung des Darlehens
  • Unbürokratische Abwicklung

Kredite für Selbstständige

auxmoney-vorteileEbenso können sich Selbstständige bei Auxmoney Geld leihen. Gerade für diese Personengruppe ist es besonders schwer, von Banken ein Darlehen zu bekommen, weil sie kaum in der Lage sind, Sicherheiten vorzuweisen, und unter Umständen kein regelmäßiges Einkommen haben. Da sie über Auxmoney viele Geldgeber haben, müssen sie diese von ihrem Anliegen überzeugen. Wer daran interessiert ist, finanzielle Unterstützung zu bekommen, sollte daher seine Geschäftsidee genau und verständlich erläutern. So steigen die Chancen auf einen Kredit und die Geschwindigkeit der Darlehensgewährung nimmt zusätzlich zu. Von Vorteil ist außerdem die unbürokratische Beantragung des Darlehens. Kreditnehmer, die sich für diese Leistung interessieren, wickeln den kompletten Vorgang im Internet ab. Zudem ist der Schufa-Score eines von mehreren Merkmalen, weshalb Menschen mit einem negativen Eintrag bei der Auskunftei möglicherweise eine Finanzierung bekommen können.

Tipp: Interessierte sollten Anlegern mehr über ihre Umsätze, Gewinne und Kosten verraten. Diese Fakten gewähren ihnen einen besseren Einblick in das unternehmerische Geschehen und erleichtert es ihnen, zu beurteilen, ob sich eine Investition lohnt.


Kredite von privat ohne Schufa

auxmoney-schufaPrivatpersonen haben ebenfalls die Möglichkeit, für ein Darlehen bei Auxmoney infrage zu kommen. Wichtig ist, dass sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Volljährigkeit
  • ausreichende Bonität
  • Wohnsitz und Girokonto in Deutschland
  • Regelmäßiges Einkommen

Zur Wahl stehen Summen zwischen 1000 und 50.000 Euro, die frei verwendbar sind. Nach einer unverbindlichen Registrierung geben sie alle für den Kredit notwendigen Informationen in das System ein. Schon wenige Minuten nach dem Absenden des Formulars bekommen sie die Kreditentscheidung zugestellt. Falls sie das Angebot annehmen wollen, weisen sie ihre Identität über das Videoident-Verfahren nach und unterzeichnen den Kreditvertrag per digitaler Unterschrift.

Auxmoney vergibt Kredite trotz Schufa. Der Grund hierfür ist, dass Bewertung der Kreditwürdigkeit anders als bei Banken abläuft und auf Basis von über 300 Merkmalen ermittelt wird – der Schufa-Score ist lediglich eines davon.

Zudem entscheiden private Kreditgeber selbst, wem sie ihr Geld anvertrauen. Sie sehen einzig die von Auxmoney bestimmten Bonitätsinformationen, die bei der Entscheidung möglicherweise mitwirken. Somit haben Personen mit geringer Bonität eine Chance auf einen Kredit.


Sofortkredite

Ein Sofortkredit zeichnet sich durch eine schnelle Kreditentscheidung und mitunter eine unverzügliche Auszahlung aus. Bei Auxmoney werden Anfragen von Sofortkrediten so rasch bearbeitet, dass das Darlehen schon nach 24 Stunden bereit zur Überweisung ist. Das ist möglich, weil der gesamte Prozess digitalisiert ist, vom Einreichen aller notwendigen Papiere bis zum Legitimationsverfahren via Videoident.

Die Summe beträgt ebenfalls 1000 bis 50.000 Euro und die Entscheidung erfolgt wenige Minuten nach der Anfrage. Zurückgezahlt wird der Auxmoney-Sofortkredit dann in 12 bis 84 Monatsraten. Des Weiteren sind Sondertilgungen jederzeit möglich.


Wie funktioniert Auxmoney für Anleger?

auxmoney-sofortkreditePersonen ab einem Alter von 18 Jahren haben die Möglichkeit, Geld bei Auxmoney in die Kreditprojekte anderer Leute anzulegen. Alles, was dazu erforderlich ist, ist eine deutsche Bankverbindung. Ein Wohnsitz in Deutschland stellt keine Bedingung dar, sodass die Kreditplattform interessant für Anleger aus anderen Ländern ist. Die Geldanlage erfolgt dann in den folgenden drei Schritten:

  1. Registrierung und Eröffnung des Kontos: Es dauert wenige Minuten, bis sich Anleger beim Unternehmen registriert haben. Die Eröffnung eines Kontos ist kostenlos und somit risikolos möglich. So haben Interessierte die Option, sich das Konzept von Auxmoney genauer anzusehen, um herauszufinden, ob es zu den eigenen Vorstellungen passt.
  2. Strategie zur Geldanlage wählen: Nach dem Log-in wählen Anleger eine Strategie im System aus. Entweder suchen sie selbst entsprechende Projekte oder sie verwenden einen sogenannten Portfolio-Builder, der passende Investmentmöglichkeiten findet.
  3. Monatliche Rendite: Nach der Wahl und Unterstützung von Projekten zahlt Auxmoney Kreditgebern jeden Monat eine Rendite aus. Deren Höhe richtet sich nach der Anlagevariante. Auxmoney überweist jeden Monat den Tilgungsbetrag und die Zinsen, die dem Anleger zustehen.

Welche Vorteile genießen Anleger bei Auxmoney?

auxmoney-darlehenWer bei Auxmoney Geld verleihen will, kann eine durchschnittliche Rendite von bis zu 5,00 % erzielen. Dieser Wert berücksichtigt alle möglichen Ausfälle, mit denen Kreditgeber rechnen müssen. Von Vorteil ist, dass ein Anleger alle Projekte, die er unterstützen will, selbst auswählen kann. Viele Menschen suchen sich mehrere Kreditnehmer aus, um das Risiko eines Zahlungsausfalls entsprechend zu reduzieren. Durch die breite Streuung kommt es selten zu Verlusten, weshalb Auxmoney von Anlegern mit Erfahrungen auf dem Finanzmarkt gerne genutzt wird.

Jeder Mensch, der anderen Personen Geld leiht, hilft ihnen in einer Notlage oder unterstützt sie dabei, sich eine berufliche Existenz aufzubauen. Somit können Anleger das Verdienen von Geld mit einer positiven Tat verbinden. Zum Teil haben Personen, die sich Geld leihen möchten, einen Traum, den sie sich erfüllen wollen oder eine gute Geschäftsidee. Einige Menschen sind unerwartet krank geworden und benötigen dringend finanzielle Hilfe, um eine schwere Situation zu überstehen. Deshalb ist Auxmoney eine gute Alternative zu herkömmlichen Anlagevarianten.

Tipp: Obwohl Anleger ab einer Summe von 25 Euro ein Projekt unterstützen können, empfiehlt es sich, 2500 Euro zur Anlage einzuplanen. Diesen Betrag sollten Verbraucher laut Auxmoney am besten auf 100 unterschiedliche Projekte verteilen.


Was ist Auxmoney Re-Invest?

Die Funktion Re-Invest steht allen Anlegern zur Verfügung. Wird ein Geldbetrag in Höhe von 25 Euro oder mehr eingenommen, nutzt das Unternehmen diesen, um weitere Projekte zu unterstützen. Der Vorgang erfolgt komplett automatisch und spart somit Zeit. Generell wird in diesem Zusammenhang ausschließlich in jene Kreditanfragen investiert, die eine hohe Erfolgsaussicht bieten. Das sind solche Projekte, die in die Score-Klassen AA bis E fallen und Laufzeiten von bis zu 84 Monaten haben. Durch die Wiederanlage profitieren Verbraucher vom Zinseszinseffekt, sodass sich ein Investieren über Auxmoney noch mehr lohnt.

Praktisch ist weiterhin, dass die Dauer von Re-Invest vom Anleger gewählt wird. Wer mag, kann das Angebot erst einmal ausprobieren, denn der Service kann jederzeit kostenlos beendet werden.


Wie funktioniert Auxmoney für Kreditnehmer?

Wer einen Konsumentenkredit von privat bei Auxmoney in Anspruch nehmen möchte, erstellt zuerst ein Profil auf der Webseite. Innerhalb weniger Minuten ist es vollständig ausgefüllt. Sobald alle benötigten Informationen angegeben wurden, gibt der Neukunde den Kreditwunsch im System an. Dieser wird dann geprüft. Danach erhält er ein passendes Kreditangebot, das er annehmen oder ablehnen kann.

Wird der Kredit von privat an privat angenommen, hat sich der Antragsteller zu identifizieren. Dazu wird das Videoident-Verfahren genutzt. Sobald es abgeschlossen ist, wird der Vertrag zum Geldleihen online unterzeichnet. Anschließend wird die vereinbarte Kreditsumme auf das angegebene Bankkonto ausgezahlt.

Auxmoney: Wann kommt das Geld zur Auszahlung?

Nachdem das Darlehen bewilligt wurde, wird das Geld zeitnah überwiesen. Laut Angaben des Unternehmens auf seiner Webseite sind Kredite nach 24 Stunden auszahlungsbereit.

Welche Alternativen gibt es zu Auxmoney?

Wem das Konzept von Auxmoney nicht gefällt, der kann weitere Plattformen für Kredite ansehen, vergleichen und testen. Besonders beliebt ist das Unternehmen Smava. Dieses bietet ebenso wie Auxmoney Kredite von privat an. Wer möchte, kann bei Lendico, Maxxkredit oder Creditolo einen Kreditvergleich durchführen, um ein passendes Bankdarlehen zu finden.

Vorraussetzungen:

Firmenkredite
Kredite für Selbstständige
Kredite von privat ohne Schufa


Fazit zum Auxmoney Kredit

Auxmoney ist eine Plattform, auf der Anleger und Kreditnehmer zueinanderfinden. Sie bietet beiden Personengruppen die Möglichkeit, Geld zu leihen oder zu investieren. Anleger entscheiden selbst, welche Projekte sie unterstützen möchten. Eine Anlage ist ab einem Betrag von 25 Euro möglich.

Wer sich bei Auxmoney Geld leihen will, hat unter Umständen trotz negativen Schufa-Einträgen die Möglichkeit dazu. Das liegt daran, dass die Kreditplattform die Kreditwürdigkeit anhand verschiedener Merkmale bestimmt, von denen eins der Bonitätsscore ist. Dadurch besteht für Menschen trotz Schufa die Chance, einen Kredit zu bekommen. Auch für Selbstständige, Rentner, Auszubildende und Studierende finden sich Darlehen bei Auxmoney. Neben Privatkrediten gibt es auf der Plattform Firmen-, Corona- und Sofortkredite. Die Konditionen für diese hängen von der jeweiligen Finanzierungsart ab. Dasselbe gilt für die Voraussetzungen zur Kreditgewährung.

*) Dieser Artikel informiert über verschiedene Produkte, die teilweise mit Partner-Links hinterlegt wurden. Erfolgt eine Bestellung über einen solchen Link, erhalten wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert.